Angebote zu "Schreier" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Audio CD »Schreier/Thomanerchor/Staatskapelle D...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Peter Schreier singt Weihnachtslieder
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.11.2018, Medium: Audio-CD, Titel: Peter Schreier singt Weihnachtslieder, Solist: Schreier, Peter, Orchester: Staatskapelle Dresden, Chor: Thomanerchor, Verlag: EDEL, Schlagworte: Weihnachten // Audio // Orchester // Klassik, Rubrik: Musikstilrichtungen // Klassik, Gewicht: 62 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Helfricht, Jürgen: Peter Schreier - Melodien ei...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2008, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Peter Schreier - Melodien eines Lebens, Titelzusatz: Eine Bildbiografie, Autor: Helfricht, Jürgen, Verlag: Verlag der Kunst // Verlag der Kunst Dresden Ingwert Paulsen jr., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Musik // Komponisten u. Interpreten // Musikgeschichte // Sachsen // Komponisten und Songwriter, Rubrik: Musik // Biographien, Monographien, Seiten: 183, Abbildungen: zahlreiche meist farbige Abbildungen, Gewicht: 958 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Rudolf Mauersberger
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schriften des Dresdner Kreuzchores widmen sich einem der traditionsreichsten Knabenchöre von Weltgeltung. Der Dresdner Kreuzchor steht im achten Jahrhundert seines Bestehens und hat Dresdner, sächsische und deutsche Musikgeschichte mitgeschrieben. Sein Repertoire umspannt die großen abendländischen Epochen bis zur Gegenwart. Im Eröffnungsband geben Selbstzeugnisse von Rudolf Mauersberger (1889-1971) Einblick in die Werkstatt eines Kreuzkantors (Briefe, Texte, Reden). Sein Wirken in Dresden zwischen 1930 und 1971 bewegte sich im Spannungsfeld von Kirche und Welt. Mit den wichtigsten Säulen des Kreuzchor-Repertoires - Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Moderne - befassen sich zahlreiche Texte. Dabei spielen aufführungspraktische Fragen sowie Aspekte des Wiederaufbaus von Kreuzchor, Kreuzkirche und Kreuzschule nach 1945 eine Rolle, ebenso Bezüge zu anderen namhaften Klangkörpern wie den Regensburger Domspatzen und dem Thomanerchor Leipzig. Zudem geht es um Interpreten, die aus der Schule des Kreuzchores hervorgegangen sind und Weltruhm erlangt haben: Karl Richter und Peter Schreier. Die an Rudolf Mauersberger verliehenen Ehrendoktorate der Berliner Humboldt-Universität und der Marburger Philipps-Universität unterstreichen die Ausstrahlung des Kreuzkantorats zur Zeit der Ost-West-Konfrontation. Reden zu unterschiedlichen Anlässen und Annotationen in Programmblättern der berühmten Kreuzchorvespern vertiefen das Bild eines Musikers, der die evangelische Kirchenmusik des 20. Jahrhunderts mitgeprägt hat.

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Rudolf Mauersberger
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schriften des Dresdner Kreuzchores widmen sich einem der traditionsreichsten Knabenchöre von Weltgeltung. Der Dresdner Kreuzchor steht im achten Jahrhundert seines Bestehens und hat Dresdner, sächsische und deutsche Musikgeschichte mitgeschrieben. Sein Repertoire umspannt die großen abendländischen Epochen bis zur Gegenwart. Im Eröffnungsband geben Selbstzeugnisse von Rudolf Mauersberger (1889-1971) Einblick in die Werkstatt eines Kreuzkantors (Briefe, Texte, Reden). Sein Wirken in Dresden zwischen 1930 und 1971 bewegte sich im Spannungsfeld von Kirche und Welt. Mit den wichtigsten Säulen des Kreuzchor-Repertoires - Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Moderne - befassen sich zahlreiche Texte. Dabei spielen aufführungspraktische Fragen sowie Aspekte des Wiederaufbaus von Kreuzchor, Kreuzkirche und Kreuzschule nach 1945 eine Rolle, ebenso Bezüge zu anderen namhaften Klangkörpern wie den Regensburger Domspatzen und dem Thomanerchor Leipzig. Zudem geht es um Interpreten, die aus der Schule des Kreuzchores hervorgegangen sind und Weltruhm erlangt haben: Karl Richter und Peter Schreier. Die an Rudolf Mauersberger verliehenen Ehrendoktorate der Berliner Humboldt-Universität und der Marburger Philipps-Universität unterstreichen die Ausstrahlung des Kreuzkantorats zur Zeit der Ost-West-Konfrontation. Reden zu unterschiedlichen Anlässen und Annotationen in Programmblättern der berühmten Kreuzchorvespern vertiefen das Bild eines Musikers, der die evangelische Kirchenmusik des 20. Jahrhunderts mitgeprägt hat.

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
A Concert of Angels, Bildband  m. 4 Audio-CDs
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

A Concert of AngelsEngel faszinieren die Menschen bereits seit Jahrhunderten. Unzählige Male wurden die geflügelten Wesen auf Bildern festgehalten und von Künstlern aller Epochen auf vielfältigste Weise interpretiert.Keine Zeit brachte jedoch so viele und mannigfaltige Engelsdarstellungen hervor wie die der Renaissance und des Barock. „A Concert of Angels“ zeigt in liebevoller Gestaltung die schönsten und berühmtesten Gemälde der himmlischen Boten aus dieser Zeit. Musik-CDs: Zauberhafte Klänge himmlischer Chormusik, Verkündigungsmusik barocker Pauken und Trompeten, aber auch Sphärenklänge, mal geheimnisvoll, mal von verspielter Heiterkeit kommen hier zu einem wunderbaren Engelskonzert zusammen.INHALT MUSIK-CDs (TRACKLIST):((Labels EarBook "A Concert of Angels"))CD1Halleluia!Handel: "Halleluja!" · "Tragt sie, Engel, sanft mit euch"Heinrich Schütz: "Jauchzet dem Herrn"Bach: "Osanna in excelsis" · "Gloria"Haydn: "Die Himmel erzählen die Ehre Gottes"Mozart: "Laudate Dominum"Brahms: "Wie lieblich sind deine Wohnungen"Gallus: "Zwei der Seraphim"Reger: "Nachtlied"Edith Mathis · Peter Schreier · Theo AdamDresdner Kreuzchor · Dresdner KapellknabenStaatskapelle Dresden · Kammerorchester BerlinRudolf Mauersberger · Helmut Koch · Gothart StierCD 2Trumpets & TimpanisBaroque sonatas, ballets and concertosBiber · Vejvanovský Weichlein · PurcellCaldara · BiberKerzinger · FaschBlechbläserensemble Ludwig GüttlerVirtuosi SaxoniaeLudwig GütterCD 3Praise the AlmightyJohann Sebastian Bach – Cantatas"Der Himmel lacht, die Erde jubilieret""Auf, Gläubige, singet die lieblichen Lieder""Gloria sei dir gesungen""Erschallet, ihr Lieder""Schwingt freudig euch empor""Auch mit gedämpften, schwachen Stimmen""Lobe den Herrn, den mächtigen König der Ehren"Peter Schreier · Arleen AugérThomanerchor LeipzigNeues Bachisches Collegium MusicumHans-Joachim RotzschCD 4A Concert of AngelsBach: AirBizet: BerceuseMozart: Elvira MadiganGluck: Song of the blessed spiritsBoccherini: QuintetProkoviev: Symphonie classiqueHindemith: Angelic ConcertMahler: The Heavenly LifeGewandhausorchester LeipzigRundfunk-Sinfonie-Orchester LeipzigDresdner PhilharmonieStaatskapelle DresdenKurt Masur · Heinz BongartzHeinz Rögner · Herbert Kegel

Anbieter: Dodax
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Schubert
4,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Schubert ist das dritte Buch aus der Komponistenreihe des "biografischen Bilderbogens".Reichhaltig bebildert und angereichert mit Zitaten zeichnet der Autor ein lebendiges Bild diesesexperimentierfreudigen, vielseitigen Künstlers. Musik CDs: Schubert ist der Schöpfer unzähliger unsterblicher Melodien. Lieder vom "Erlkönig" bis zum "Leiermann", die späten Sinfonien, Klavierimpromptus oder Klaviertrios legen Zeugnis von höchster Inspiration ab. Es singen und spielen Peter Schreier, Siegfried Lorenz, Herbert Blomstedt, die Staatskapelle Dresden oder das Gewandhausorchester Leipzig.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Rudolf Mauersberger
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schriften des Dresdner Kreuzchores widmen sich einem der traditionsreichsten Knabenchöre von Weltgeltung. Der Dresdner Kreuzchor steht im achten Jahrhundert seines Bestehens und hat Dresdner, sächsische und deutsche Musikgeschichte mitgeschrieben. Sein Repertoire umspannt die großen abendländischen Epochen bis zur Gegenwart. Im Eröffnungsband geben Selbstzeugnisse von Rudolf Mauersberger (1889 1971) Einblick in die Werkstatt eines Kreuzkantors (Briefe, Texte, Reden). Sein Wirken in Dresden zwischen 1930 und 1971 bewegte sich im Spannungsfeld von Kirche und Welt. Mit den wichtigsten Säulen des Kreuzchor-Repertoires Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Moderne befassen sich zahlreiche Texte. Dabei spielen aufführungspraktische Fragen sowie Aspekte des Wiederaufbaus von Kreuzchor, Kreuzkirche und Kreuzschule nach 1945 eine Rolle, ebenso Bezüge zu anderen namhaften Klangkörpern wie den Regensburger Domspatzen und dem Thomanerchor Leipzig. Zudem geht es um Interpreten, die aus der Schule des Kreuzchores hervorgegangen sind und Weltruhm erlangt haben: Karl Richter und Peter Schreier. Die an Rudolf Mauersberger verliehenen Ehrendoktorate der Berliner Humboldt-Universität und der Marburger Philipps-Universität unterstreichen die Ausstrahlung des Kreuzkantorats zur Zeit der Ost-West-Konfrontation. Reden zu unterschiedlichen Anlässen und Annotationen in Programmblättern der berühmten Kreuzchorvespern vertiefen das Bild eines Musikers, der die evangelische Kirchenmusik des 20. Jahrhunderts mitgeprägt hat.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot